Sun, Mar 14 | Zoom-Seminar

Einführung in den Vajrayana-Buddhismus

Mit Do Tulku Rinpoche

Zeit & Ort

Mar 14, 10:30 AM – 5:30 PM GMT+1
Zoom-Seminar

Über den Kurs

Der Vajrayana-Buddhismus bedient sich einer Vielzahl sogenannter "geschickter Methoden", wie z.B. der Meditation und Visualisation tantrischer Gottheiten, der Rezitation von Mantras und speziellen geistigen sowie körperlichen Übungen. Um diesen tiefgründigen Pfad zu betreten, bedarf es einer gründlichen Vorbereitung und einer Sichtweise, die tief in der buddhistischen Mahayana-Philosophie verankert ist. An diesem Sonntag wollen wir folgenden Fragen nachgehen:

  • Was ist Vajrayana und wie unterscheidet es sich von den anderen Yanas?
  • Welche Voraussetzungen benötige ich, wenn ich den Vajrayana-Pfad betreten möchte?
  • Warum benötige ich einen Guru und über welche Qualitäten sollte dieser verfügen?
  • Was erwartet mich als Vajrayana-Praktizierende/r?
  • Welche Vorteile hat dieser Pfad und welche Gefahren kann er bergen?

Dieses Seminar eignet sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse auffrischen oder Zweifel klären möchten. 

Kurssprache: Do Tulku Rinpoche lehrt auf Englisch. Eine deutsche Übersetzung gibt es nur bei Bedarf nach vorheriger Absprache (bitte unbedingt bei der Anmeldung erwähnen!).

Zeiten: 10:30 - 12:30 und 15:30 - 17:30 

Gebühren: Auf Spendenbasis. Bitte hilf uns, diese alte buddhistische Tradition aufrecht zu erhalten. Hier kannst du spenden.

Diese Veranstaltung teilen

©2021 BY ARYA TARA'S NET