top of page

Sa., 03. Dez.

|

Windeck

„Vier Gedanken, die den Geist dem Dharma zuwenden“ mit Lama Tsering Everest

Zu diesem besonderen Anlass wird Lama Tsering, einer der Hauptübersetzerinnen und Schülerin von Chagdud Tulku Rinpoche, Belehrungen geben und dabei die "Roten Bücher" als Referenz verwenden - die Bücher, die alle Abschriften ihrer Übersetzungen enthalten.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
„Vier Gedanken, die den Geist dem Dharma zuwenden“ mit Lama Tsering Everest
„Vier Gedanken, die den Geist dem Dharma zuwenden“ mit Lama Tsering Everest

Zeit & Ort

03. Dez. 2022, 10:00 – 04. Dez. 2022, 13:00

Windeck, 51570 Windeck, Deutschland

Über den Kurs

Nach einer langen Pandemie-Pause freuen wir uns ganz besonders, endlich wieder eine herausragende Lehrerin persönlich bei uns im Zentrum in Windeck begrüßen zu dürfen. Lama Tsering Everest, eine der Hauptschülerinnen und Übersetzerinnen von Chagdud Tulku Rinpoche, wird an diesem Wochenende Belehrungen über die „Vier Gedanken, die den Geist dem Dharma zuwenden“, eine wichtige grundlegende Lehre des Buddhismus, geben. Bei dieser besonderen Gelegenheit wird Lama Tsering sich auf die "Roten Bücher" beziehen - die Bücher, die alle Transkriptionen ihrer Übersetzungen enthalten. Es wird also so sein, als würde man die eigenen Worte von Chagdud Tulku Rinpoche zu diesem wichtigen Thema hören.

Die in den USA geborene Lama Tsering war mehr als 11 Jahre die Übersetzerin von Chagdud Tulku Rinpoche. Nach Abschluss eines dreijährigen Retreats im Jahr 1995 wurde sie als Lama ordiniert und von Chagdud Tulku Rinpoche als Halterin der Roten-Tara-Linie anerkannt und autorisiert, Belehrungen und Ermächtigungen zu geben. Lama Tsering ist Residenz-Lama und Leiterin von Chagdud Gonpa Odsal Ling in São Paulo. Ihr Besuch in Deutschland ist eine seltene Gelegenheit, um diese ganz besondere Lehrerin persönlich zu treffen. 

Wo? Vor Ort in Windeck sowie Online.

Wann? 3. und 4. Dezember

Zeiten: Samstag: Vormittags 10:30–11:30 und 12:00–13:00 Uhr, Nachmittags 15:30–17:00 und 17:30–19:00 Uhr. Sonntags: Vormittags 10:30–11:30 und 12:00–13:00 Uhr.

Übersetzung? Unterrichtet wird in Englisch mit deutscher, portugiesischer und spanischer Übersetzung

Gebühren? Auf Spendenbasis (zuzüglich Unterkunft und Verpflegung bei Teilnahme vor Ort)

Bitte helfen Sie uns, die alte buddhistische Tradition der Spenden am Leben zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.aryatara.net/spenden

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page