Verwendung der Spenden

Mit deinen Spenden können wir Kurse, Seminare und Retreats mit wundervollen (Gast-)LehrerInnen auch bei geringerer Teilnehmerzahl oder niedrigen Gebühren organsierien und die entsprechenden Räumlichkeiten mieten, wie z.B. die des wunderschönen Hof Kuppens in Windeck. Dieser Ort ist besonders geeignet um Zeit und Ruhe für Studium, Kontemplation und Meditation zu finden oder sich schlichtweg eine Auszeit auf dem Land zu gönnen. 

Ausgaben

Auch wenn wir uns nur auf das Wesentliche beschränken, bilden einen Großteil der laufenden Kosten die Ausgaben für Konto- und Buchführung, Steuerberater und Internet (ja, auf dem Land kann das leider teuer sein!). 

Weitere Ausgaben bestehen z.B. in den Reisekosten und der Aufwandsentschädigung der GastlehrerInnen und ÜbersetzerInnen, Spenden an andere buddhistische oder gemeinnützige Organisationen bzw. Projekte, Ausrüstung (z.B. für unsere Online-Kurse) und Werbemittel.  

Do Tulku Rinpoche

Das Herzstück unserer Arbeit besteht in den Aktivitäten des spirituellen Leiters von Arya Tara's Net, Do Tulku Rinpoche. Wir verwenden die Spenden auch, um ihm ein kleines Gehalt zu geben, damit er den Großteil seiner Zeit den Kursen, Seminaren und der Leitung der Projekte von Arya Tara's Net widmen kann.   

©2017 BY ARYA TARA'S NET